Episode 26 – Die Geschichte von Leica

Episode 26 – Die Geschichte von Leica

Wann wurde die Ur-Leica geboren? Was ist der “Freedom Train”? Und war Präsident Eisenhauer wirklich ein Fan der Leica Kameras? In dieser Episode widmen wir uns der Geschichte von Leica. Ernst Leitz der 2. hat vielen Juden geholfen zu fliehen. Diese und andre spannende Fakten gibts in 26 Ausgabe des Fotografie Stammtisch Podcast.

Inhalte der Show und Links

  • News: Das ultimative Dronie (https://youtu.be/KFCpSe2F85Y)
  • Leica Geschichte – Wie alles begann
  • 1914 die Ur-Leica
  • 1925 die erste Serienproduzierte Leica
  • 1932 Die Leica II
  • Leica Freedom Train (https://youtu.be/hKxGbNXt_Is)
  • Leica “Luftwaffe” WW II
  • 1951 Visoflex
  • 1954 Die M3
  • 1959 Nikon bringt den F Verschluss
  • 1964 Leicaflex
  • 1968 Leicaflex SL
  • 1984 Die M6
  • 1986 Leica wird nun offiziell zu Leica Camera AG
  • 1996 Die S1 mit 25MP Sensor
  • 1996 Die R8
  • 2006 Die M8
  • 2008 Die S2
  • 2009 X1 Kompakt
  • 2012 Monochrome Typ 246
  • 2013 Leica C
  • 2014 Umzug nach Wetzlar
  • 2014 Die Leica V-Lux
  • 2014 Leica T
  • 2015 Leica Q
  • 2015 Leica SL
  • 2016 Zusammenarbeit mit Huawei P9
  • 2016 Leica M-D Typ 262 ohne Bildschirm
  • Gear of Podcast: Führung bei Leica (http://tinyurl.com/lnywlzb)

 

Bilder zur Episode:

        

 

Uns gibts auch auf Youtube zum Ansehen! Die aktuelle Folge gibts hier:

 

 

Alle Social Links:

Web: http://www.fotografie-stammtisch.ch

iTunes: https://itunes.apple.com/ch/podcast/f…

Facebook: https://www.facebook.com/fotografiest…

Youtube: http://tinyurl.com/h77phsm

Instagram: http://www.instagram.com/fotostammtisch/

Twitter: http://twitter.com/fotostammtisch

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.